ドイツ語旅日記 エピソ−ド 2 『幻想の町ハルシュタット』 パ−ト2 「岩塩とカイザ−シュマ−レン」


オ−ストリアにある湖畔の町ハルシュタット滞在2日目。岩塩を売る店を訪ねた後オ−ストリアを代表するデザ−トの一つ、カイザ−シュマ−レンを初めて食べました。

ドイツ語作家: ulenspiegel

 

Als wir am nächsten Morgen aufgestanden sind und die Gardine aufgemacht haben, konnten wir draußen nichts sehen; alles war von dickem Nebel bedeckt. Lisa ist barfuß auf den Balkon getreten.

1 / 25

日本語を見る



 

"Ich kann überhaupt nichts sehen! Alles ist weiß wie Marshmallow!" sagte Lisa. "Dann gehe ich wieder ins Bett. Das Zirbenbett lässt mich wirklich gut schlafen." habe ich gesagt, die noch immer schläfrigen Augen mit meiner Hand reibend.

2 / 25

日本語を見る



 

"Nein!" rief sie, "Wir gehen in die Stadt, es muss auch schön sein, die vom Nebel verschleiert Stadt anzuschauen." Nach dem Frühstücken, haben wir am Seeufer entlang einen kleinen Spaziergang gemacht.

3 / 25

日本語を見る



 

Im Nebel sah jeder uns entgegenkommende Mensch wie ein vager Schatten aus. Vom See kann man nichts sehen; man kann nur das Geräusch von den Wellen und das Schnattern von ein paar Enten hören.

4 / 25

日本語を見る



 

"Schade, dass man heute die schöne Umgebung gar nicht sehen kann." sagte ich enttäuscht. "Dann lasst uns mal in die Läden gehen." schlug Lisa vor. Also besuchten wir einen Salzladen, der Salzkontor genannt wird.

5 / 25

日本語を見る



 

Da gab es Kristallsalz oder Bergkernsalz aller Arten und für alle Zwecken: Salz mit Gewürzen und Kräuter, Natursalz gemischt mit Olivenöl oder Honig, Kosmetik Natursalz, Kristallsalz zum Baden, Natursalz mit verschiedenen medizinischen Wirkungen.

6 / 25

日本語を見る



 

"Lisa, guck mal diese Lampen, die aus Salzkristall gemacht wurden!" bemerkte ich. "Die leuchten so schön mit einem Licht darin!" antwortete sie. "Hier auf der Kiste steht: Wie alle anderen Substanzen auf der Welt besteht auch das Salz aus Atomen.

7 / 25

日本語を見る



 

Alle Atome oder Moleküle, die zu viele oder zu wenige Elektronen haben, werden Ionen genannt. Wenn ein Ion zu wenig Elektronen hat, zieht es weitere Elektronen an, um den Mangel ganz einfach auszugleichen: man nennt es Plus-Ion.

8 / 25

日本語を見る



 

Wenn ein Ion zu viele Elektronen hat, will es diese loswerden: man nennt es Minus-Ion. Die Minus-Ionen, die wir einatmen, fördern unsere Gesundheit; die Plus-Ionen dagegen sind für unserem Körper schädlich.

9 / 25

日本語を見る



 

Die höchste Konzentration der Minus-Ionen besteht am Meer, im Hochgebirge und in Wäldern, an Wasserfällen und fließenden Gewässern. So wie das Naturgebiet, erhöht diese Salzkristall-Lampe die Zahl der Minus-Ionen in unseren Räumen.

10 / 25

日本語を見る



 

Das fördert die Gesundheit und ? " las ich laut. "Oh Mann, hör bitte damit auf! Das macht mir mein Kopf schwindlig!" rief Lisa. "Ich weiß, du konntest Chemie nie leiden, aber es ist doch sehr interessant, oder?" sagte ich neckend.

11 / 25

日本語を見る



 

"N-e-i-n, Chemie und Physik habe ich in der Schule nie gemocht. Aber diese Lampe mag ich sehr, ich will eine für Mutti kaufen. Österreicher sind aber sehr gesundheitsbewusste Menschen, scheint es." sagte sie.

12 / 25

日本語を見る



 

Als wir aus dem Laden raus kamen, konnten wir gerade die Sonne durch den Nebel sehen, noch leicht verschleiert vom Nebel. Die Berge auf der anderen Seite des Sees erschienen auch ganz vage.

13 / 25

日本語を見る



 

"Die Sonne glüht ein bisschen wie die Salzkristall-Lampe, die wir gerade gesehen haben, so opak und milchig." bemerkte Lisa. Langsam fing der Nebel an sich zu heben, wie ein Vorhang; die alten Bootshäuser tauchten langsam auf.

14 / 25

日本語を見る



 

Dann hat die ganze Szene sich vor unseren Augen wie aus einem Zauber materialisiert. "Wow, das wirkt so zauberhaft! Der große Berg da drüben und die weißglühende Villa zu seinen Füßen, es könnte aus einem Märchenbuch genommen sein!" sagte sie ganz benommen.

15 / 25

日本語を見る



 

Nun hat sich der Nebel in einige lange Wolken verwandelt und sie weilen noch über dem See; sie sehen wie weiße schwebende Schiffe aus. Ein schmaler Pfad zwischen den Hauswänden führt zu einem kleinen Platz.

16 / 25

日本語を見る



 

"Diese Wände sind ganz schön gemalt ? in blass-blau auf einer Seite und in leicht-rosa und rustikalem Ocker auf der anderen Seite." sagte ich. "Ja, und jedes Fenster ist ganz schön mit bunten Blumen dekoriert." fügte Lisa hinzu.

17 / 25

日本語を見る



 

Dort in der Mitte des Platzes war ein Springbrunnen und eine Art von Denkmal oder Obelisk; der gepflasterte Platz war umgeben von altertümlichen Hotels und Cafés in sehr schicken Stilen und Farben.

18 / 25

日本語を見る



 

"Mmmmn, der schöner Duft des Kaffees. Ich kriege schon Hunger." sagte ich. "Ja, ich auch. Lass uns eine Kleinigkeit essen zum Kaffee." antwortete Lisa. Wir haben uns draußen an einen Tisch eines Cafés gesetzt.

19 / 25

日本語を見る



 

Lisa hat die Speisekarte geguckt und gesagt: "Ich möchte Apfelstrudel* mit Sahne und eine Tasse Espresso." "Was ist Kaiserschmarren?" fragte ich. "Das ist eine typische berühmte Süßspeise Österreichs." antwortete sie.

20 / 25

日本語を見る



 

"Kaiserschmarren! Das klingt so prächtig und schmackhaft! Das muss man bestimmt einmal probieren." sagte ich begeistert. Der Kellner hat zuerst den Apfelstrudel, Espresso und Kaffee gebracht.

21 / 25

日本語を見る



 

"Das dauert aber lange. Es muss ein aufwändiges Rezept sein. Mein Kaffee ist schon kalt und deine Apfelstrudel sieht so verlockend lecker aus ? " kaum sagte ich es ungeduldig, als ein großer Teller mit einem Haufen Kaiserschmarren auf dem Tisch gelandet ist.

22 / 25

日本語を見る



 

"Was ist das!? Soll das der berühmte Kaiserschmarren sein?" sagte ich. "Was sonst? Probier mal. Es ist sehr lecker." antwortete sie belustigt. "Es schmeckt genau wie japanischer Hotcake, und sieht so miserabel aus ? "

23 / 25

日本語を見る



 

"So zerrissen, als wäre es ihm nicht gelungen ein Hotcake zu werden." sagte ich mit leiser Stimme; daraufhin hat Lisa angefangen laut zu lachen. "Ich hätte auch einen Apfelstrudel bestellen sollen." sagte ich enttäuscht.

24 / 25

日本語を見る



 

"Möchtest du ein bisschen von meinem?" bot sie mir an. "Nein danke, aber 10 Euro für ein misslungenen Pfannkuchen, das kostet doppelt so viel wie einen Apfelstrudel. Es sieht so aus, als hätte ich essensmäßig kein Glück hier in Österreich."

25 / 25

日本語を見る