ドイツ語旅日記 エピソ―ド 31 『スキ―休暇はリエンツで』 パ―ト8 「カミカゼ・スキ―滑走法」


女子ワ―ルドカップ・ジャイアントスラロムの第一回戦が終わり、私たちはまた元のスキ―場へ戻って来ました。
そこでアランが深雪の滑り方を教えてくれるはずでしたが……。

ドイツ語作家: ulenspiegel

 

Der erste Durchgang des Riesenslaloms ist durch. Nur die ersten 30 Skirennläuferinen
werden für den zweiten Durchgang qualifiziert. Wir sind alle erstaunt, dass die Japanerin
auf den 18. Platz gekommen ist und qualifiziert wurde.

1 / 21

日本語を見る



 

Die Schwedin ist auf dem ersten Platz, die zwei Österreicherinen, Anna Fenninger und
Kathrin Zettel, auf dem zweiten und dritten Platz; die US-Amerikanerin Mikaela Schiffrin
auf dem vierten Platz. Alan ist ganz sicher, dass sie das Rennen gewinnen wird.

2 / 21

日本語を見る



 

"Ich denke auch, dass die Dame aus den vereinigten Staaten gewinnt. Sie war
unglaublich flott und agil, scheint mir", schaltete Lisa sich ein, dann sagte Fiona: "Ich
denke, die Anna Fenninger gewinnt..."

3 / 21

日本語を見る



 

"Sie hat nicht nur die sauberste Technik sondern auch mentale Stärke." "Auf die würde
ich auch setzen!" sagte ich, "Sie sieht sehr graziös aus." "Dann wetten wir drauf, wer im
zweite Durchgang gewinnt!" sagte Alan.

4 / 21

日本語を見る



 

"Wenn die Fenninger gewinnt, geben wir euch das Abendessen im Restaurant aus. Wenn
Shiffrin gewinnt, tut ihr dasselbe für uns. Aber wir haben noch viel Zeit bis zum zweiten
Durchgang. Was machen wir jetzt?" fragte er.

5 / 21

日本語を見る



 

"Gestern hast du versprochen, dass du uns das Tiefschnee-Skifahren beibringst", sagte ich. "Ach, ja, total vergessen! Aber erst Mitagessen, ich sterbe schon vor Hunger!" sagte Alan. Nach dem Essen kamen wir zurück zu unserer Pisten.

6 / 21

日本語を見る



 

Von dort hat man eine herrliche Aussicht auf die noch höheren Berge. "Schau mal da auf die Bergspitze!" rief ich erstaunt, "Jemand ist dort runter gefahren! Das ist viel viel steiler als die Weltcup-Strecke!"

7 / 21

日本語を見る



 

Von der Spitze runter ins Tal waren eine Reihe von S-Spuren auf dem extrem steilen Hang. "Das würde ich keinem empfelen", sagte Alan, "Das ist noch steiler als Harakiri, die steilste Piste in Österreich...mehr als 60° bestimmt."

8 / 21

日本語を見る



 

"60 Grad? Sieht aber wie eine senkrechte Felswand aus! Ein Fehler wird gleich ein echtes Harakiri!" sagte Lisa. "Alan, kannst du einen so steilen Hang fahren?" fragte ich. "Ja, beim Heli-Ski* in Kanada bin ich so gar noch einen steileren Hang gefahren."

9 / 21

日本語を見る



 

"Aber ab mehr als 75° verlieren Skis Kontakt mit dem Schnee und es wird sehr gefährlich", erzählte Alan. "Diese Piste hier ist auch ziemlich steil und es gibt nicht viel Platz Schwünge zu machen. Wie kann man sicher runterfahren?" fragte ich.

10 / 21

日本語を見る



 

"Einfach abfahren, auf geht’s!" rief Alan und fuhrte ohne Schwung einfach runter. "Wow, ist der mutig! Aber ich habe Angst", sagte Lisa leise, "An beiden Seiten sind Abhänge und noch schlimmer, da sind keine Zäune!"

11 / 21

日本語を見る



 

"Hab keine Angst. Mach die Füße ein bisschen weiter und halte sie zurück, damit die Skis dir nicht davonlaufen. Einfach abfahren, bis der nächste Hügel dich verlangsamt und stoppt." sagte Fiona.

12 / 21

日本語を見る



 

"Ja, mach dir keine Sorge. Ich fahr' zuerst!" rief ich und stürzte mich hinunter. Sofort beschleunigen sich meine Skis und ich sause wie ein Wind, aber im nächsten Moment bin ich in Rücklage geraten und fast außer Kontrolle.

13 / 21

日本語を見る



 

Kurz bevor mich totale Panik erfasste, erreichte ich den Anstieg und fuhr hoch, aber zu meinem Schrecken wurden die Skis nicht langsamer! "Setz' dich nach hinten...!" schrie Alan, aber ich konnte nichts hören und bin an ihm vorbei weitergebraust.

14 / 21

日本語を見る



 

Plötzlich habe ich mich auf dem nächsten Steihang wiedergefunden und die Skis fingen an noch mehr zu beschleunigen. Verzweifelt habe ich versucht, mir etwas einfallen zu lassen um die Skis zu verlangsamen...

15 / 21

日本語を見る



 

Da sah ich abseits der Piste einne kleinen Hügel. "Beim Tiefschnee-Fahren, muß man beide Skis 50/50 % belasten...", fiel mir plötzlich Alans Wort ein. "Da hinein kann ich fahren, um im Tiefschnee langsamer zu werden!"

16 / 21

日本語を見る



 

Aber auf dem Hügel in Tiefschnee, haben die Skis einfach abgehoben und ich bin kopfüber tief in den Schnee hineingesturzt. Als ich endlich aufstand, konnte ich meine Skis und auch die Stöcke nicht finden: sie sind im Tiefschnee verschwunden!

17 / 21

日本語を見る



 

Alan kam mir zu und half mir. "Aber gut, dass du es nicht bist, der unterm Schnee stecken geblieben ist. In dem Fall, müsste ich den Lawinen-Notdienst rufen!" sagte er scherzhaft. "Was hast du mir da oben zugeschrieen, Alan?"

18 / 21

日本語を見る



 

"Ich sagte, nach hinten sitzen. Wenn man auf den Skis sitzt, fahren die sofort langsamer", antwortete er. "Aber Fiona sagte das Gegenteil ? Oberkörper immer vorwärts halten, sonst laufen die Skis einfach davon", sagte ich verwirrt.

19 / 21

日本語を見る



 

"Ja, sie hat recht. Das ist nur für Notlagen", sagte Alan. Dann erreichten uns Lisa und Fiona. "Wow, du warst schneller als die Weltcup-Skirennläuferinnen!" rief mir Lisa zu. "Aber nicht so elegant wie sie...", erwiderte ich.

20 / 21

日本語を見る



 

"Es ist aber gut, dass du hier wie ein echter Kamikaze-Pilot gekracht bist. Hier sieht es wie ein idealer Platz aus, um Tiefschneeskifahren zu lernen", sagte Alan sarkastisch. "Vielen Dank! Aber ohne meine Skis zu finden, kannst du mir nichts beibringen." erwiderte ich.

21 / 21

日本語を見る